Suminagashi und Shibori

  • Workshop

Freitag, 10. November 2023 von 10:00 – 17:00 mit Anna Rubin

Suminagashi und Shibori sind zwei japanische Färbetechniken, bei welchen mit Papier, Wasser und Tusche gearbeitet wird. Beide Techniken lassen viel Raum für individuelle Experimente. Die Einfachheit der verwendeten Materialien und Arbeitsmittel machen Shibori und Suminagashi in jeder Küche/Bad möglich.

Freitag, 10. November 2023 von 10 – 17:00

Workshopgebühr Euro 90,00
Materialkosten 15,00 Euro

Anna RubinGeboren 1972 in Kärnten; Von 1993 – 2000 Studium der Fächer Textil bei Prof. Eveline Bischof und Malerei bei Prof. Markus Prachensky für das Lehramt an der Akademie der Bildenden Künste.
Auslandsaufenthalte:
1996: Auslandsstipendium der Akademie der Bildenden Künste für Handicraftschool Capella Garden, Schweden
1999: Slade, school of Fine Arts, Sculpturedepartment, London
1998 und 2000: Kunsterzieherpreis der Akademie der Bildenden Künste, Wien
Diplomarbeit über das Thema „Drachen”
2000 – 2009: Einladungen zu internationalen Drachenfestivals in Japan, Canada, Frankreich, Italien und den USA
Ab 2002: Jurorentätigkeit bei Kunstdrachenwettbewerben
2001 – 2003: Lehrtätigkeit am BRG Viktring
2003 – 2009: Leitungen von Drachenworkshops im In- und Ausland. (z.B.: An der Akademie der Bildenden Künste und der Universität für Angewandte Kunst, FH Spittal/Drau, Kunstforum Montafon/Vorarlberg, Gea-Akademie Schrems/Waldviertel …)
seit 2003 Mitglied des Kärntner Kunstvereins

suminagashi_1.jpg

Anmeldung

Ja, ich melde mich für den oben beschriebenen Workshop an.