Lebenslauf

Fotos einer Ausstellung

BEATRIX MAPALAGAMA seit 1991 als freiberufliche Künstlerin tätig

1964 geboren in St.Pölten, Österreich
1992 Heirat mit Abey Ruwan Mapalagama
1995 Geburt der Tochter Savannah

AUSBILDUNG

1982 Matura
1982-1984 College Wirtschaftswerbung
1984-1989 Studium Malerei und Grafik Prof. Unger / Prof. Frohner an der Universität für angewandte Kunst
1989-1991 Studium chinesische Tuschmalerei und Kalligrafie an der Kunstakademie Peking
1994-1995 Studium Bildhauerei an der Akademie in Kairo
 

GRUPPENAUSSTELLUNGEN Auszug

1988 Feminale, „Gegenüber“; K
1989 Diplomarbeit im Heiligenkreuzerhof Wien
„Künstler der Landeshauptstadt“, St. Pölten; K
1992 "Anzeichen" Kunsthalle Krems, K
1993 Colorart Fotopreis "Körpersprache"
"Zeitkryptisch" St. Pölten
1994 Schloss Marchegg NÖ
1995 "Kunst von Frauen" Raiffeisenzentrale Wien, K
"Schlangenwerfer" Schloss Wolkersdorf
"Rosennetz" Donauraum Wien
1996 "Schattenwerfer" Schloß Wolkersdorf
Teilnahme am Ausstellungsprojekt "Aperto" Wien; K
„50 Jahre St. Pöltner Künstlerbund“ St. Pölten; K
1997 "Kunstfelder" Citycenter NÖ
"Reflexionen" Perchtoldsdorf
1998 Galerie "La Papessa" Wien; „Momoid“ Wien; „20 Jahre DOK“ , St. Pölten
„Leben- Sterben und Tod in verschiedenen Kulturen“ in Katsuyama Japan; K
„Medzimesto“ Galeria Jana Koniarka, Slowakei; K
Galerie in der Brücke, niederösterreichisches Landhaus
1999 Institut Hartheim OÖ
„Leben- Sterben und Tod in verschiedenen Kulturen Duran Hall, Cochin, Indien
2000 „Natura Morta“ Stadtmuseum St. Pölten
Boston Consulting Group Vienna gemeinsam mit Anna Suttner
2001 „Arbeiten mit Papier“ Dokumentationszentrum für moderne Kunst St. Pölten
2002 Viertelsgalerie, Zwettl
2003 „Zellstoff – Kunststoff“, Museum für Papier und Druck Steyrermühl
„Probier Papier“, Zoom Kindermuseum Wien
„Paper Road“, Musée internationale de l´automobile Genf
2004 „Un design di carta“, Palazzo Tomitano - Feltre
2005 „Black and White“, Artisan Books, Melbourne; Australien; K
Textile Fibre Forum, Geelong; Australien
“Paper Art”, Basler Papiermühle
„50 Jahre NÖ Kunstvereine“, NÖDOK St.Pölten; K
2007 Teilnahme am NÖ Kunstproviant
"Flora und Fauna", Eco Art, Wien K
"PapierSchmuck", PapierWespe, Wien
2008 "PapierSchmuck", V&V, Wien
Galerie Apex, Hopfgarten
Papiermuseum, Oberösterreich
2009 Ausstellung Designmuseum Mailand K
Papiermuseum Fabriano
Handwerksmuseum Deggendorf K
2010 natur.pur.2010 kuratiet von Judith Fischer im Kärtner Kunstverein K
Designmuseum Incheon, Südkorea
„One of a kind – den Gedanken einen Raum“, in der PapierWespe, der Viertelsgalerie
Zwettl und im Österreichischen Papiermuseum
2011 „Herz/Schmerz“ Auslage in Arbeit, initiiert von Ingrid Gaier, bei Babsi Daum;
„Artists Books on Tour - Artist Competition and Mobile Museum”, Museum für Angewandte Kunst, Wien K
„Faszination Papier“, touring exhibition ua. in Papiertechnische Stiftung München, Vigan de Gard, Frankreich und Stade Schleusenhaus, Deutschland.
2012 „Artists Books on Tour - Artist Competition and Mobile Museum”, Ljubljana und Prag

EINZELAUSSTELLUNGEN

1991 Galerie der Akademie in Peking
1994 "Die Zeichensammlung" Club Alpha Wien
1995 "Materialproben" Viertelsgalerie Mistelbach
2002 Hochstrassercommunicationdesign, Wien
Werkstattpräsentation veranstaltet vom Kulturforum M, Wien

PROJEKTE

1992 einjährige Mitarbeit in der „Filmwerkstatt“ St. Pölten
1993 ÖH- Sonderzuschuss zum Buchprojekt "Gleich - be - handeln"
1996 als Kunsttherapeutin in Hartheim OÖ tätig
1997 Bühnenbild im Theater des Augenblicks
1998/99 Mitarbeit am Projekt Leben-Sterben und Tod in verschiedenen Kulturen
2000 Sieben großformatige Malereien für Boston ConsultIng Vienna gemeinsam mit Anne Suttner
Eröffnung der Werkstatt für Papiermacher und Papierkünstler „PapierWespe“ Wien
Zusammenstellung des jährlichen Veranstaltungsprogram
Workshops zum Thema Papier geleitet für Universität für angewandte Kunst; PI – Wien; Winterschule für Hanf, Flachs und Nessel; Modeschule Hetzendorf; Grafische Lehr- und Versuchsanstalt und zahlreiche andere Schulen und Papierwerkstätten in Österreich.
2002 + 2003 kuratiert Ausstellung „Papierkunst”, Werkstatt PapierWespe
2004 kuratiert „Papierdesign“, Werkstatt PapierWespe
2005 Organisation der jurierten Ausstellung „Paper Road“ als begleitende Veranstaltung des Iapma Kongresses in Österreich
2007 Organisation der Ausstellung PapierSchmuck mit 33 internationalen KünstlerInnen. Die Ausstellung wird vom österreichischen Papiermuseum und teilweise von der Galerie V&V 2008 übernommen.
2009 Organisation der Ausstellung „One of a kind - den Gedanken einen Raum“
Präsentiert werden Künstlerbücher un Buchobjekte. Die Ausstellung wird ebenfalls von der Viertelsgalerie Zwettl und vom Österreichischen Papiermuseum gezeigt.

ÖFFENTLICHE ANKÄUFE

Stadt St. Pölten , Land Niederösterreich, Institut Hartheim und Ministerium für Unterricht und Kunst; Boston Consulting Group;

STIPENDIEN / PREISE

1987 Stipendium von Brighet Wrighley an die Sommerakademie Salzburg
1989-91 vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung Chinastipendium
1993 vom Bundesministerium für Unterricht und Kunst ans Landesatelier Salzburg
„Körpersprache“, Colorart Fotopreis
1994/95 vom BM für Wissenschaft und Forschung Ägyptenstipendium
1996 vom BM für Unterricht und Kunst Arbeitsstipendium ans Institut Hartheim

WORKSHOPS / SYMPOSIUMTEILNAHME

1998 Projekt „Nomaden“ Japan, Katsuyama
1999 Projekt „Nomaden“ Indien, Cochin
Workshop in der experimentellen Papiermühle Helmut Frerick Deutschland
2000 Praktikum am Basler Papier- und Buchmuseum
2001 Symposium Karlstein
2002 Carriage House Boston, USA
2003 + 2004 Iapma Kongressteilnahme in der Schweiz und in Korea
2008 Papiertour durch Frankreich

PUBLIKATIONEN

BUCH:
1993
„Gleich-be-handeln“, Edition WBU; Werkfotos
1999 Magazin @cetera, „Tabu“, Werkfotos
2003 „Probier Papier“, Herausgeber ZOOM Kindermuseum; Beitrag
2003 „Rosen-Herbstzeitlosen“, Herausgeber Kunsthalle Krems; Werkfoto

FERNSEHEN:
16. Dezember 2007, Sendung "Schöner Leben"

RADIO:
04.07.2000
Radio Wien, Beitrag
06.10.2000 Sendung „Leporello“, Beitrag
12.02.2002 Sendung „Leporello“, Beitrag

PRESSEARTIKEL: Presseartikel in Österreich in Wienerin, Falter, Kurier, Brigitte, Raiffeisenzeitung, Boekwe, St. Pölten Konkret, St. Pöltener Zeitung, NÖN, Schöner Wohnen, www.wahnsinnzz.com, Maxima, Papier & Druck, Wiener Bezirksblatt 6., Papier aus Österreich,

KATALOGBEITRÄGE mit K gekennzeichnet;

ATELIER

1030 Wien, Klimschgasse 2/1
E-Mail: office(at)papierwespe.at
Tel: 0676 - 77 33 153
www.papierwespe.at

 

Papierwespe
Werkstatt für
Buch- und
PapierkünstlerInnen
Beatrix Mapalagama

Kleistgasse 18/4, Eingang ums Eck
A-1030 Wien
mobil:
+43 650 4300681
office(at)papierwespe.at